Sonntag, 5. Januar 2014

Ich empfehle euch... Die geheime Sammlung



Inhalt 
»Ich halte mich für ziemlich helle. Ich bin kein Mädchen, das glaubt, dass die Wirklichkeit wie ein Märchen ist. Aber als ich den Spiegel sprechen hörte, da wusste ich, dass ich mir das nicht eingebildet hatte. Das war Zauberei!« Es ist nicht leicht, eine Außenseiterin zu sein. Doch dann bekommt Elizabeth einen Aushilfejob in einem ganz besonderen Museum, dem New Yorker Repositorium der verleihbaren Schätze, in dem man Kunst und Krempel, Wertvolles und Verrücktes ausleihen kann: alte Möbel, schönen Schmuck, eine Perücke, mit der Marie Antoinette einst durch ihr Schloss stolzierte. In den geheimnisvollen Lagerhallen findet Elizabeth aber auch endlich echte Freunde, die bereit sind, mit ihr durch Dick und Dünn zu gehen. Und die braucht sie dringender, als sie geahnt hat – denn verborgen im Keller gibt es noch eine ganz besondere Sammlung, deren Schätze allesamt magische Kräfte haben. Nun beginnt jemand, ihnen den Zauber zu rauben. Nur Elizabeth kann dies verhindern, aber damit bringt sie sich selbst in große Gefahr … Ein magisches Leseabenteuer über neue Freunde, echte Helden und die erste Liebe! -amazon.de


Warum ich dieses Buch als erste Empfehlung für euch habe?
Da gibt es mehrere Gründen. Will ich sie euch mal stichpunktartig verraten.



  1. Märchen
  2. Gebrüder Grimm
  3. Gegenstände
  4. Museum
Langweiliges Museum, gammelige Gegenstände und alte und öde Märchen?  Daraus soll eine spannende Geschichte werden, so wie der Film Nachts im Museum? Ja, es geht und sogar auf eine ganz andere Art als der Film.
Jeder kennt die Märchen von Grimm. Mir wurden sie oft als Kind vorgelesen und oft habe ich mir vorgestellt, dass die Gegenstände in den Märchen real werden und man z.B. mit Tischlein-deck-dich ein schönes Picknick hat oder Cinderellas gläserne Schuhe mit denen ihr zu einem Ball geht, das alles könnt ihr in der Geschichte von Polly Shulman haben. Dafür müsst ihr es einfach lesen. Ich konnte super in die Geschichte eintauen und war ein wenig traurig als ich den letzten Satz gelesen habe.
Also, wenn ihr abends euch eingekuschelt habt und am besten noch bei euren Kamin sitzt, dann taucht in diese Welt, denn es ist...

ein Buch, das Märchen war werden lässt.



Daten
  • Preis: 14,95€
  • Einband: Gebundene Ausgabe
  • Seitenanzahl: 352
  • Altersempfehlung: 12-13 Jahre
  • Originaltitel: The Grimm Collection
  • Verlag: PAN
  • Reihe: -
Amazon


Kommentare:

  1. Beim Stichwort Märchen bin ich dann weg vom Fenster :D An sich klingt die Idee nicht schlecht, aber Märchen und ich vertragen uns ungefähr so gut wie 3kg Schokolade mit der Waage ^^

    Liebe Grüße
    MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bye, Bye :-D
      Den Vergleich finde ich gut. Bestimmt kommt irgendwann auch ein Buch, wo die nicht gleich weg rennst xD
      Lieben Gruß Hanna

      Löschen
  2. Dieses Buch ist wirklich mehr als nur empfehlenswert! War letztes Jahr eines meiner absoluten Highlights und jedes Mal, wenn jemand davon spricht, könnte ich einfach nochmal dazu greifen!

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte es aus der Bücherei ausgeliehen und möchte es gerne bald in meinem Regal haben um es einfach nochmal zu lesen.
      Lieben Gruß Habnar

      Löschen