Dienstag, 3. Juni 2014

Gemeinsam Lesen #63

by asaviels

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese zurzeit zwei Bücher.
1. "Frühstück in Amsterdam" von Marcus Luft als eBook und da bin ich bei 12%.
2. Von Ben Aaronovitch lese ich  "Die Flüsse von London" und  bin auf Seite 160.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
1. Ich war noch nie zuvor in Amsterdam.
2.  "Diese Sache wird nie gut ausgehen, oder?", fragte ich.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

1. "Frühstück in Amsterdam" ist irgendwie langweilig und klitscheehaft, aber ich hoffe es wird sich noch ändern.
2. Ich mag den Schreibstil nicht unbedingt von dem Autor bei "Die Flüsse von London", aber trotzdem mag ich es lesen, da ich es sehr interessant finde und ich hoffe es wird noch besser als wie es jetzt schon ist.

4.Benutze 5 Adjektive (Wie-Wörter) und 5 Substantive (Hauptwörter) um dein aktuelles Buch zu beschreiben.

1. Liebe, traurig, Kündigung, langweilig, Reise, klitscheehaft, Sex, Hoffnung.
2. Zauberrei, unheimlich, gruselig, Ausbildung,  lustig, Geister, leicht, Vampire, neu, Freundschaft.

Hat jemand Lust mitzumachen, dann einfach hier klicken :)
Eure


Kommentare:

  1. Die Flüsse von London liegt bei mr noch auf dem SuB, aber ich möchte es demnächst auf jeden Fall mal lesen. Ich finde die Idee dahinter einfah super cool. Mal schauen wie mir der Stil gefällt...
    Viel Spaß mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist auch echt gut, aber ich mochte den Schreibstil nicht und mich nervte einwenig der Protagonist. Kannst ja mal berichten, wie du es fandest, wenn du es gelesen hast :-)

      Löschen